SpekTACel 2015

Bericht

SpekTACel_2015-29Am Samstag, den 8. August 2015 durften wir erneut 10 Teams zum nunmehr dritten SpekTACel auf der Saar begrüßen. Gespielt wurde wie immer auf dem Wasser, diesmal jedoch auf dem Theaterschiff „Maria-Helena“. Wie bereits in den Jahren zuvor, war das Wetter mal wieder bombastisch, sodass wir beim Spielen ganz schön ins Schwitzen gerieten.

Die 10 Teams kämpften in sechs Runden im Schweizer System um einen Startplatz für die TAC WM 2017 und zum ersten mal konnten bzw. mussten wir einen nicht-saarländischen Sieger küren. In den insgesamt gespielten 30 Partien setzte sich das Team „Breaking Bad“ aus Heidelberg & Pforzheim als einziges Team mit fünf Siegen gegen die Konkurrenz durch. Auf dem zweiten Platz landete das Veranstalter-Team „TAC WARS“, dass sich im Vergleich zu den Vorjahren deutlich steigern konnte und mit der Platzierung die saarländische Ehre zumindest teilweise wahren konnte. Platz 3 belegte das Team „KARTOFFELSALAT, in kloine Scheibe muss man se schneide, KARTOFFELSALAT!“ aus Pforzheim. Beide Teams konnten vier Siege für sich verbuchen, den Unterschied machte lediglich das um eine Kugel bessere Kugelverhältnis von „TAC WARS“. Insgesamt ging es wieder einmal sehr eng zu, sodass fast bis zur letzten Runde noch alles offen war. Die letztjährigen Sieger „Die VerTACten“ konnten ihren Titel leider nicht verteidigen, landeten aber immerhin auf einem respektablen fünften Platz.

Ganz besonders hat es uns gefreut, dass wir einige Newcomer bei uns in Saarbrücken begrüßen konnten, unter anderem auch das Team „Crazy@TAC“ aus Aichach, der Heimat des TAC. Das Team lernte TAC erst kürzlich während der WM in Aichach kennen, da eines der WM-Teams bei ihnen couchsurfte. Die beiden waren direkt vom TAC-Fieber infiziert, sodass sie zwei Wochen später bei SpekTACel selbst bei ihrem ersten Turnier teilnahmen. Einfach unglaublich!

Auch in diesem Jahr hat es uns wieder sehr viel Spaß gemacht. Vielen herzlichen Dank an alle Teams, die den (teilweise sehr weiten) Weg zu uns nach Saarbrücken gefunden haben. Ohne euch wäre das Turnier nicht möglich gewesen und ohne euren Enthusiasmus hätte es auch nicht solchen Spaß gemacht.

Wir hoffen, dass es euch genauso gefallen hat wie uns  und würden uns freuen, wenn wir euch alle im nächsten Jahr wieder beim SpekTACel begrüßen dürften!

In diesem Sinne, wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und ein Wiedersehen beim SpekTACel Nummer 4 in Saarbrücken!

Antonia und Sebastian

Platzierungen

Platz Team
1 Breaking Bad WM-Qualifikation
2 TAC WARS
3 KARTOFFELSALAT
4 Union Saar-Pfalz
5 Die VerTACten
6 Tac7
7 Die Glücksritter
8 Tom & Jerry
9 Tacbraten
10 Crazy@TAC